Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

STUTTGART (awp international) - Porsche hat im Boomland China im vergangenen Jahr so viele Autos verkauft wie nie zuvor. Der Absatz in China, Hongkong und Macau sei auf 14.785 Fahrzeuge in die Höhe geschnellt, teilte Porsche am Mittwoch in Stuttgart mit. Das ist ein Plus von 62,7 Prozent im Vergleich zu 2009. Beliebtester Porsche bei den Chinesen ist der Geländewagen Cayenne - von dem Modell wurden 8.612 Stück verkauft. Aber auch das Interesse der Kunden an Sportwagen wächst: Vom Klassiker 911 und der Boxster-Baureihe setzten die Stuttgarter mit 2340 Autos 77 Prozent mehr ab als noch 2009./sba/DP/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???