Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

LISSABON (awp international) - Die Regierung von Portugal will weiterhin nicht unter den Rettungsschirm der Europäischen Union (EU) und des Internationalen Währungsfonds (IWF). Es gebe derzeit keine Pläne für die Inanspruchnahme des Hilfspakets, sagte der portugiesische Finanzminister Teixeira dos Santos am Dienstag in einem Radio-Interview. Die Regierung tue alles, um die Hilfe zu vermeiden, antwortete dos Santos auf die Frage nach einer möglichen Rettungsaktion der EU und des IWF.
RX/jkr/bgf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???