Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Bern (awp/sda) - Die PostFinance baut neben dem Berner Eishockey-Stadion ihren neuen Hauptsitz. Am Freitag erfolgte der Spatenstich für den Bau des 13-stöckigen Gebäudes.
850 Arbeitsplätze sollen im Frühsommer 2013 bezugsbereit sein, wie die Verantwortlichen am Freitag vor den Medien erklärten. Die Kosten belaufen sich auf knapp 100 Mio CHF.
Die Stadt Bern tritt das benötigte Land im Baurecht ab. Die Stadtberner Stimmberechtigten gaben im Juni endgültig grünes Licht für das Projekt, als sie den Zonenplan Mingerstrasse mit über 90% Ja-Stimmen billigten.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???