Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

PARIS (awp international) - Der Atomkonzern Areva und der Versorger GDF Suez streben einem Pressebericht zufolge eine Kooperation bei der Windenergie an. In den kommenden Wochen wollten die beiden französischen Unternehmen eine entsprechende Partnerschaft verkünden, schreibt die Zeitung "Les Echos" am Dienstag ohne genaue Quellen zu nennen.
Auch mit dem französischen Baukonzern Vinci und dem dänischen Energieunternehmen Dong Energy werde über eine Kooperation verhandelt, hiess es. Hintergrund der Offensive ist dem Blatt zufolge das Bestreben von Areva und GDF Suez, sich bei der von der französischen Regierung in Aussicht gestellten Förderung für den Ausbau der Offshore-Windenergie einen Anteil zu sichern./nmu/jha/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

???source_awp???