Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

LOS ANGELES/BERLIN (awp international) - Das Online-Netzwerk Facebook will laut einem Zeitungsbericht massiv in die mobile Kommunikation vorstossen. Das Internet-Unternehmen entwickle eine neue Software für Smartphones, mit der die Nutzer ihre Facebook-Freunde direkt anrufen und per Kurzmitteilung anschreiben sowie auch ortsbezogene Dienste nutzen könnten, berichtete am Dienstag die "Los Angeles Times". Damit wolle Facebook Werbeanzeigen besser auf die Nutzer ausrichten und ein eigenes Bezahlsystem weiterentwickeln.
Facebook hatte erst am Wochenende Spekulationen zurückgewiesen, wonach das Unternehmen an einem eigenen Telefon arbeite. Eine derart weitentwickelte Software käme aber einem speziellen "Facebook-Phone" nahe. Derzeit bietet Facebook bereits Apps für mobile Plattformen wie Apples iPhone an, deren Funktionen sind jedoch eingeschränkt./so/DP/edh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???