Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

AMSTERDAM (awp international) - Einer der grössten Finanzinvestoren der Welt steht laut einem Pressebericht zum Verkauf. Die beiden niederländischen Vermögensverwalter APG und PGGM wollten ihr Gemeinschaftsunternehmen AlpInvest losschlagen, schreibt die Zeitung "Het Financieele Dagblad" (Freitag) unter Berufung auf informierte Kreise. Alpinvest verfügt über Mittel von rund 46 Milliarden Euro. APG und PGGM wollen laut Zeitung Kasse machen und den Verkaufserlös anderswo investieren. Beide halten 50 Prozent der AlpInvest-Anteile./RX/nl/stb/she

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???