Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

RÜSSELSHEIM (awp international) - Der Autobauer Opel will möglichst rasch vom Absatzboom in Märkten wie China profitieren. Schon in wenigen Monaten sollen die Autos des Rüsselsheimer Herstellers in fünf Märkten ausserhalb Europas verkauft werden, sagte ein Opel-Sprecher am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa und bestätigte damit einen Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ/Donnerstag). "Wir werden noch in diesem Jahr mit dem Vertrieb in China beginnen", sagte Opel-Chef Nick Reilly dem Blatt. Ausserdem soll die Marke mit dem Blitz in Australien sowie einem weiteren asiatischen und zwei südamerikanischen Ländern vertrieben werden./hqs/DP/juw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???