Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

RABAT (awp international) ? Der französische Mobilfunkanbieter Orange will einem Pressebericht zufolge in den marokkanischen Markt einsteigen. Die Tochter von France-Telecom plane den Kauf eines 40-prozentigen Anteils an der Telekomgesellschaft Meditel, berichtete die marokkanische Wochenzeitung "Actuel" am Sonntag. Die Gespräche seien weit fortgeschritten. Als möglichen Kaufpreis nannte das Blatt 650 Millionen Euro.
Meditel ist die zweitgrösste Telefongesellschaft Marokkos. Vor einem Jahr hatten die spanische Telefonica und Portugal Telecom ihren Meditel-Anteil von zusammen 32,2 Prozent an eine marokkanische Privatinvestitionsgesellschaft sowie eine Staatsgesellschaft verkauft. Die Käufer hatten damals nicht ausgeschlossen, einen weiteren Anteilseigner aufnehmen zu wollen./RX/nl

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???