Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Die Swiss Re erwägt einem Medienbericht zufolge den Erwerb einer 26%-igen Beteiligung an der indischen Reliance Life Insurance. Die Tochter der Reliance Capital Ltd, die von der Anil Dhirubhai Ambani Gruppe kontrolliert wird, sei der einzige Lebensversicherer im privaten Sektor, der noch keine Aktionäre aus Übersee habe, schreibt "Mint" am Montag in der Online-Ausgabe. Der Kaufpreis könnte den Angaben zufolge bei 7 Mrd Rupien oder umgerechnet 165 Mio CHF liegen.
Reliance Capital soll die indische Regierung über ein solches Vorhaben informiert haben. Die Verhandlungen seien weit fortgeschritten und eine Ankündigung könnte im April erfolgen, heisst es weiter.
cc/ch

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???