Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

PRESSE/Synthes: J&J wird heute Angebot über 21,5 Mrd USD vorlegen

Zürich (awp) - Der amerikanische Pharma- und Konsumgüterhersteller Johnson & Johnson (J&J) wird gemäss Angaben des "Wall Street Journal" am heutigen Mittwoch ein Übernahmeangebot für Synthes vorlegen. Dieses wird sich gemäss gut informierten Kreisen auf 21,5 Mrd USD belaufen und zu einem Drittel in bar entrichtet. Der Rest werde in Aktien bezahlt, so das Blatt.
ra/uh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.