Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

CINCINNATI/JERUSALEM (awp international) - Der US-Konzern Procter & Gamble und der israelische Generikahersteller Teva Pharmaceutical wollen rezeptfreie Medikament und dazugehörige Konsumgüter künftig gemeinsam vermarkten. Durch die Partnerschaft würden beide Unternehmen zu einem der Hauptakteure im verbrauchernahen Gesundheitsmarkt werden, teilte Procter & Gamble am Donnerstag mit. Die Zusammenarbeit gelte für alle Märkte ausserhalb Nordamerikas. Beide Geschäfte zusammen hatten den Angaben nach im vergangenen Jahr einen Umsatz von mehr als einer Milliarde Dollar./she/ksb

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???