Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

MOSKAU (awp international) - Gazprom-Chef Alexej Miller (48) bleibt nach zehn Jahren im Amt fünf weitere Jahre an der Spitze des Staatskonzerns. Miller gilt als enger Vertrauter von Regierungschef Wladimir Putin, der dem aus St. Petersburg stammenden Wirtschaftswissenschaftler 2001 in den Chefsessel verholfen hatte.
Millers Vertrag sei bis Ende Mai 2016 verlängert worden, teilte Gazprom in Moskau am Dienstag auf seiner Internetseite mit. Unter dem Vorstandsvorsitzenden stieg der Energieriese zu einem weltweit operierenden Konzern auf, der auch im Erdöl- und Stromgeschäft tätig ist./wo/DP/ck

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???