Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

(Ganze Meldung ausgebaut)
St. Gallen (awp/sda) - Raiffeisen Schweiz mit Sitz in St. Gallen ist von einer komplexen E-Banking-Panne betroffen: Bereits seit Montagmorgen können die Kunden der drittgrössten Schweizer Bank nicht mehr auf das Internet-Banking zugreifen.
Die Sicherheit der Kundendaten sei jedoch gewährleistet, sagte Franz Würth, Mediensprecher von Raiffeisen Schweiz, gegenüber der Nachrichtenagentur SDA. Grund für den Ausfall des E-Bankings sei ein Fehler im Zusammenspiel zwischen Betriebssystem, Netzwerk und Datenbank, heisst es in einem Communiqué der Bank vom Donnerstag.
Ein Spezialistenteam arbeite rund um die Uhr daran, um die komplexen Probleme so rasch wie möglich zu lösen. Wann die Kunden mit dem E-Banking wieder Zahlungen ausführen können, konnte Würth nicht sagen. Hinweise auf einen Angriff von Hackern auf die Raiffeisen-Gruppe gibt es gemäss Mediensprecher Würth nicht.
Bis das E-Banking wieder funktioniere, sollen sich die Kunden für die Abwicklung der Bankengeschäfte direkt an ihre Raiffeisenbank wenden, heisst es im Communiqué. Dort wie auch im Call Center von Raiffeisen Schweiz gebe es Informationen zur E-Banking-Panne.
Auch die Waadtländer Kantonalbank (BCV) hatte Anfang Februar eine E-Banking-Panne. Diese dauerte vier Tage; rund 170'000 Kunden waren betroffen. Bei der BCV begründete man die Panne seinerzeit mit einer neuen IT-Technologie, die Ende 2010 eingeführt worden war.
Auch die BCV schloss eine Cyberattacke auf ihr System aus. Zur Behebung der Panne wurden IBM-Spezialisten aus den USA eingeflogen.
rt

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???