Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Die Ratingagentur S&P hat den Ausblick auf die Kreditwürdigkeit der Deutschen Telekom nach dem angekündigten Verkauf von T-Mobile USA von "Stable" auf "Positive" angehoben. Die Einstufung "BBB+" für die langfristigen und "A-2" für die kurzfristigen Kreditwürdigkeitsratings seien zugleich bestätigt worden, teilte Standard & Poor's am Donnerstag mit. Wenn der Verkauf der US-Sparte an AT&T abgeschlossen sei, dürfte dies die Kreditwürdigkeit deutlich verbessern und das Geschäftsrisiko-Profil leicht aufwerten, lautete die Begründung./ck/ksb

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???