Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Renault steigert Quartalsumsatz stärker als erwartet - Jahresprognose steht

PARIS (awp international) - Der französische Autobauer Renault hat nach überraschend starken Umsätzen im ersten Quartal seine Jahresziele bestätigt. Von Januar bis März seien die Erlöse im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 15 Prozent auf 10,431 Milliarden Euro geklettert, teilte das Unternehmen am Dienstag in Paris mit. Analysten hatten hingegen nur mit 9,625 Milliarden Euro gerechnet.
Zwar könnten die Auswirkungen des Tsunami in Japan zu einer langsameren Produktion in den kommenden Monaten führen, hiess es in der Mitteilung weiter. Dennoch sei 2011 mit einem Anstieg der Verkäufe und des Umsatzes zum Vorjahr zu rechnen./he/edh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.