Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Die Renova Group of Companies hat eine Kreditlinie über 2 Mrd CHF abgeschlossen, einen sogenannten "club loan". Die Kreditfazilität sei in vier Tranchen mit Laufzeiten zwischen 4 und 7 Jahren aufgeteilt, teilte Renova bereits am Dienstag mit. Der Kredit werde für die Refinanzierung bestehender Schulden sowie für allgemeine Geschäftszwecke verwendet.
Zu den kreditgebenden Banken gehören die Credit Suisse, ING Bank N.V., Natixis, ZAO Raiffeisenbank, Raiffeisen Bank International AG, Sberbank of Russia und Unicredit Bank Austria AG.
cf/ps

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???