Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Poschiavo (awp) - Bei der Repower AG kommt es zu einem Abgang im Management: Rino Caduff wird Ende 2011 sein Amt als Leiter von Repower Schweiz abzugeben und als Mitglied der Gruppenleitung zurückzutreten. Die Nachfolgeregelung werde in den nächsten Wochen vorbereitet, so dass im Herbst 2011 über die Nachfolge informiert werden könne, teilte der Energiekonzern am Montag mit.
Caduff arbeitet seit 1978 für Repower bzw. für deren Vorgängerunternehmungen Elektrizitätswerke Bündner Oberland (EWBO) bzw. aurax. Den Bereich Repower Schweiz führt er seit 2007, Mitglied der Gruppenleitung ist er seit Anfang 2010.
Laut Mitteilung wird er Repower auch nach 2011 für verschiedene Sonderprojekte zur Verfügung stehen.
uh/rt

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???