Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp/sda) - Die Blick-Gruppe mit "Blick", "Blick am Abend", "SonntagsBlick" und "Blick.ch" erhält einen neuen Polit-Chef: Der 43-jährige Michael Perricone übernimmt die Leitung des Ressorts Politik. Er tritt damit die Nachfolge des 62-jährigen Jürg Lehmann an.
Lehmann hatte die Leitung des Polit-Ressorts erst am 1. Oktober 2010 übernommen. Er habe per Ende Januar gekündigt und verlasse das Unternehmen aus eigenem Antrieb, heisst es in einer Mitteilung der Ringier AG vom Mittwochabend. Er wolle sich "einer neuen Herausforderung zuwenden".
Michael Perricone ist seit dem 1. Dezember 2009 Stellvertretender Chefredaktor des "Blick am Abend". Er wird seine neue Funktion spätestens Anfang März 2011 übernehmen.
Perricone begann 1991 seine journalistische Laufbahn als Co-Leiter der Zürcher Jugendzeitung "Toaster" und wechselte 1995 ins Gründungsteam der Jugendbeilage "Ernst" des "Tages-Anzeiger". Als Videojournalist und Produzent arbeitete er ab 1997 drei Jahre bei TeleZüri/Tele24 und ein Jahr als Ausgabeleiter der Newsgefässe beider Sender.
Ab 2002 arbeitete er zwei Jahre beim "Kassensturz" des Schweizer Fernsehens und war danach während sechs Jahren Reporter und Produzent bei "10 vor 10". Daneben war er auch als Ausland-Sonderkorrespondent fürs Schweizer Fernsehen im Einsatz.
"Mit Michael Perricone hat die Blick-Gruppe einen versierten und in verschiedenen Medien-Gattungen erfahrenen Journalisten als neuen Polit-Chef verpflichten können", lässt sich Marc Walder, Geschäftsführer von Ringier Schweiz und Deutschland, im Communiqué zitieren.
mk

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???