Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zofingen (awp) - Das Medienunternehmen Ringier übernimmt 60% der Firma "DeinDeal.ch". Die Beteiligung sei Ausdruck des konsequenten Ausbaus des digitalen Onlinegeschäfts bei Ringer, heisst es in einer Mitteilung vom Montag. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.
Die Groupon-Adaption "DeinDeal.ch" ist seit März 2010 online und beschäftigt über 100 Mitarbeitende. Das rasant wachsende Startup um CEO Amir Suissa und COO Adrian Locher ist aktuell der grösste Schweizer Schnäppchen-Anbieter im Internet - mit einem Marktanteil von 50 bis 70%.
Laut Mitteilung baut Ringier mit der Beteiligung das digitales Geschäft - welches bereits rund 20% des Schweizer Umsatzes ausmacht - weiter aus. "Wir glauben an den langfristigen Erfolg des Group-Buying-Modells und sehen klare Synergien zwischen Ringier und DeinDeal.ch", wird Marc Walder, CEO Ringier Schweiz und Deutschland, zitiert.
Amir Suissa, CEO von "DeinDeal.ch" fügt hinzu: "Durch die Partnerschaft bauen wir unsere Position als Schweizer Marktführer weiter aus und haben Zugang zu einer noch grösseren Reichweite".
lp/cc

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???