Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Basel (awp) - Die Roche Holding generierte im ersten Semester 2010 einen freien Geldfluss von 6,4 Mrd CHF. Der Konzern habe die Rückzahlung der zur Finanzierung der vollständigen Übernahme von Genentech im ersten Halbjahr 2009 am Kapitalmarkt aufgenommenen 48,2 Mrd CHF beschleunigt. Per 30. Juni 2010 seien bereits 27% der Darlehen und Anleihen zurückgezahlt, schreibt der Pharmakonzern in seiner Mitteilung zum Halbjahresabschluss am Donnerstag.
Des Weiteren werde Roche in der zweiten Hälfte des laufenden Jahres die am 1. März 2012 fällige Anleihe in Höhe von 2,5 Mrd USD frühzeitig tilgen. Insgesamt werde Roche damit bis Ende 2010 bereits ein Drittel der zur Finanzierung der Genentech-Transaktion aufgenommenen Mittel zurückbezahlt haben.
gab

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???