Navigation

Ruag baut in Stans Industriepark für Luftfahrtindustrie auf

Dieser Inhalt wurde am 20. Mai 2010 - 11:22 publiziert

Zürich (awp) - Unter der Federführung der Ruag Real Estate AG soll in Stans ein Industriepark für verwandte Unternehmen der Luftfahrtindustrie aus dem In- und Ausland entstehen. Wie die Immobilientochter des Technologiekonzerns Ruag am Donnerstag mitteilte, wurde dazu gemeinsam mit fünf regionalen Gesellschaften die Immobilienentwicklungsgesellschaft Nidwalden AirPark AG (NAPAG) gegründet.
Die Ruag besitzt am Flugplatz Buochs teilweise brach liegendes Industrieland von rund 90'000 Quadratmetern. Mit Hilfe der NAPAG soll der Standort aufgewertet und über die nächsten Jahre ein themenorientierter Industriepark als Ergänzung zur bestehenden Industrie entwickelt werden.
Aus diesem Grund gründete die RUAG Real Estate AG gemeinsam mit dem Ingenieurbüro Trüssel und Partner, Wolfo Technics AG, aerolite Max Bucher und BWB Holding AG die NAPAG mit einem liberierten Kapital von 600'000 CHF.
ps/uh

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?