Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Der Technologie- und Rüstungskonzern RUAG und das französische Familienunternehmen Saint Jean Aero haben einen Vertrag zum Verkauf der Aktivitäten am Ruag-Standort Plan-les-Ouates unterschrieben. Der Vertrag sei unter Mitwirkung der Wirtschaftsförderung von Genf und der Fondation d'Aide aux Entreprises (FAE) zustande gekommen, heisst es in einer Mitteilung vom Freitag. Finanzielle Einzelheiten wurden nicht genannt.
Den rund 40 Mitarbeitenden und den Kunden werde damit nach erfolgreichem Closing eine neue Zukunftsperspektive geboten, heisst es weiter. Alle Arbeitsverhältnisse werden vom Käufer übernommen und die Geschäftstätigkeit werde weitergeführt. Die Aktivitäten in der Westschweiz am Flughafen Genf mit RUAG Business Aviation und in Nyon mit RUAG Space bleiben weiterhin bestehen.
dl/ps

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???