PARIS (awp international) - Der französische Pharmakonzern Sanofi-Aventis hat von der Europäischen Kommission die Zulassung für das Krebsmedikament Jevtana erhalten. Das teilte das Unternehmen am Sonntag in Paris mit. Jevtana ist ein Mittel gegen fortgeschrittenen Prostata-Krebs und unter anderem bereits in den USA und Brasilien erhältlich. Im Januar hatte die EU-Gesundheitsbehörde EMA das Krebsmittel Jevtana zur Zulassung empfohlen./ksb

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.