Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

WALLDORF (awp international) - Der Softwarekonzern SAP setzt auf Elektroautos. Das Unternehmen will damit nicht nur seine Emissionen verringern, sondern auch neue Märkte erschliessen. SAP entwickelt dabei die Software für das Management von Elektrofahrzeugflotten. "Das ist ein Riesenmarkt für SAP", sagte Co-Konzernchef Jim Hagemann Snabe am Freitag bei der Vorstellung des Forschungsprojekts. SAP erprobt zunächst den Einsatz von rund 30 Elektroautos als Dienstwagen. Diese werden ausschliesslich mit Strom aus erneuerbaren Energien betrieben.
SAP kooperiert bei dem Projekt mit dem Mannheimer Energieversorger MVV Energie , dem Öko-Institut, dem Institut für sozial-ökologische Forschung und der Hochschule Mannheim. Gefördert wird das Vorhaben durch das Bundesumweltministerium./mar/DP/stw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???