Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

WALLDORF (awp international) - Europas grösster Softwarehersteller SAP will in diesem Jahr die Krise hinter sich lassen und wieder Umsatz und Gewinn steigern. Nach den Umsatzrückgängen des vergangenen Jahres wegen des weltweiten Konjunktureinbruchs soll der Produktumsatz währungsbereinigt um vier bis acht Prozent zulegen. Auch beim Gewinn will sich SAP verbessern und die operative Marge von zuletzt 27,4 Prozent auf 30 bis 31 Prozent heraufschrauben. Im vergangenen Jahr war bei SAP der Umsatz von 3,6 auf 2,6 Milliarden Euro eingebrochen. Daher sank der operative Gewinn von 3,3 auf 2,9 Milliarden Euro. Umterm Strich fiel der Gewinn von 2,2 auf 2,0 Milliarden Euro./fn/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???