Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

WALLDORF (awp international) - Jede vierte Führungsposition bei Europas grösstem Softwarehersteller SAP soll in sechs Jahren mit einer Frau besetzt sein. "Wir wollen unsere Frauenquote im Management von derzeit 18 Prozent jedes Jahr um ein Prozent steigern", sagte SAP-Personalchefin Angelika Dammann der Nachrichtenagentur dpa in Walldorf. "Im Jahr 2017 wollen wir dann 25 Prozent erreicht haben." Helfen sollen eine frauenfreundliches Image, eine gezieltere Förderung weiblicher Führungskräfte und eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie. SAP beschäftigt weltweit mehr als 53.500 Mitarbeiter, knapp 30 Prozent davon sind Frauen./sba/DP/stk

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???