Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Bern (awp/sda) - Auf der Medienstelle der SBB kommt es per 1. September 2010 zu personellen Änderungen. Der bisherige Konzernmediensprecher Reto Kormann übernimmt die Leitung des Pressedienstes ad interim. Christian Ginsig wird neuer Konzernmediensprecher, wie die SBB am Donnerstag mitteilte
Zum Wechsel kommt es nach dem seit längerer Zeit angekündigten Weggang von Danni Härry, der bisher die SBB-Medienstelle leitete. Er macht sich als Berater für Kommunikationsstrategien und Medienarbeit selbstständig.
Neuer Konzernmediensprecher wird Christian Ginsig. Er war bisher als Kommunikationsverantwortlicher für den Bereich Verkehrsmanagement Personenverkehr tätig und wird das Medienteam der SBB ab 1. September 2010 ergänzen.
cf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???