Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Ebikon (awp) - Der Aufzug- und Fahrtreppenhersteller Schindler erhöht die Preise in Europa und Afrika. Die Preise für Aufzüge, Fahrtreppen, Fahrsteige sowie Modernisierungsarbeiten würden um 3 bis 5% angehoben, teilte das Unternehmen am Montag mit. Damit soll auf die steigenden Kosten für Rohstoffe, Transport und Metalle reagiert werden. Erst Anfang Mai hatte Schindler in Deutschland die Preise um rund 4% angehoben.
dm/cc

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???