Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Emmenbrücke (awp) - Bei der Schmolz + Bickenbach AG gibt es personelle Veränderungen im Management. Thiery Cremailh hat per 1. Januar 2011 den Vorsitz der Geschäftsleitung der Schmolz + Bickenbach Distribution International übernommen, wie das Unternehmen am Donnerstagabend mitteilte. Diese Organisation ist verantwortlich für den Vertrieb der Produkte ausserhalb Europas.
Zudem tritt der Vorsitzende der Geschäftsleitung der Swiss Steel AG, Walter Hess, per 31. März 2011 in den ordentlichen Ruhestand. Nachfolger wird per 1. April 2011 Carlo Mischler, so das Unternehmen weiter.
Carlo Mischler ist seit 1998 bei der Gruppe tätig, zuletzt als Leiter Marketing und Verkauf der Swiss Steel AG (Schweiz), dem Werk für die Erzeugung von Qualitäts-, Edel- und Automatenstählen. Die Verantwortung für diese Funktion nimmt er laut Schmolz + Bickenbach in Personalunion mit der neuen Aufgabe weiterhin wahr.
cc/ra

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???