Navigation

Schweizer Börse SIX passt Tarife an

Dieser Inhalt wurde am 09. November 2009 - 08:20 publiziert

Zürich (awp/sda) - Die Schweizer Börse SIX passt ihre Tarife für das Swiss-Blue-Chip-Segment auf Anfang Dezember an. Für Teilnehmer mit hohen Handelsvolumen werden die Transaktionspauschalen reduziert oder ganz abgeschafft.
Damit sichere sich die SIX Swiss Exchange ihre Wettbewerbsfähigkeit im automatisierten Handel und erhöhe ihre Attraktivität als effiziente und kostengünstige Börse, teilte die SIX am Montag mit.
Auf den gleichen Zeitpunkt hin werden die Gebühren in der Auktion für alle Teilnehmer des Segments harmonisiert. Mit der Tarifanpassung trage die SIX dem Trend zum automatisierten Handel Rechnung, heisst es in der Mitteilung weiter.
uh

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?