Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Genf (awp) - Die SGS SA hat eine weitere chinesische Gesellschaft gekauft. Unternehmensangaben vom Montag zufolge wurde die Tianjin Tianbao Construction Materials Testing Co, Ltd., (Tianbao), in Tianjin übernommen. Ein Kaufpreis für die Warenprüfgesellschaft wurde nicht genannt.
Die Akquisition entspreche der Strategie, SGS als lokalen Anbieter in China zu positionieren, wird CEO Chris Kirk in der Mitteilung zitiert. Über Tianbao erhalte SGS direkten Zugang zum schnell Wachsenden Markt in Tianjin.
Im September des vergangenen Jahres hatte der Konzern bereits die chinesische Yan Tai HuanJian Inspection Engineering übernommen, die in 19 chinesischen Provinzen tätig ist. Das Kerngeschäft liegt in der zerstörungsfreien Prüfung von Material und Chemikalien sowie in der Temperaturregulierung für die Strom-, Schifffahrt- und Erdölindustrie.
ps/are

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???