Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

MÜNCHEN (awp international) - Siemens hat im zweiten Quartal erneut kräftig zugelegt und erwartet steigende Umsätze und Gewinne. "Wie erwartet haben wir im zweiten Quartal erneut ein robustes Wachstum gezeigt. Ich gehe aber davon aus, dass sich das Wachstum in der zweiten Jahreshälfte beruhigen wird", sagte Siemens-Finanzvorstand Joe Kaeser am Dienstag in München bei einer Analysten-Konferenz. Der Umsatz des Münchner Elektroriesen dürfte über dem Wert des Vorjahresquartals von rund 16,5 Milliarden Euro liegen. Nach Steuern werde der Gewinn voraussichtlich ebenfalls über dem Vorjahreswert von rund 1,4 Milliarden Euro liegen, die Rekordmarke des ersten Quartals von knapp 1,9 Milliarden Euro aber verfehlen. Der Siemens-Kurs drehte nach den Aussagen ins Minus./sbr/DP/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???