Navigation

SPS: SIX bewilligt Verlängerung der Befreiung von Börsen-Pflichten für Jelmoli

Dieser Inhalt wurde am 15. April 2010 - 21:00 publiziert

Zürich (awp) - Die SIX Swiss Exchange hat der Jelmoli Holding AG eine Verlängerung der Befreiung von gewissen kotierungsrechtlichen Pflichten bis Ende Juni 2010 bewilligt. So muss beispielsweise der Geschäftsbericht erst bis dann eingereicht und veröffentlicht werden, wie die Swiss Prime Site AG am Donnerstag mitteilt. Swiss Prime Site hatte die Jelmoli Holding AG im vergangenen Herbst übernommen.
Für diese Frist ist Jelmoli auch von der Erstellung eines Unternehmenskalenders, von der Veröffentlichung von Ad-hoc-Mitteilungen oder von Managementtransaktionen sowie von weiteren Verpflichtungen befreit.
cf

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?