Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp/sda) - Beim Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) hat der künftige Direktor Rudolf Matter erste Leitungsfunktionen besetzt. Neben der Leitung für Finanzen, Personal, Unternehmenskommunikation ist nun auch der neue Stabschef bekannt.
Dieter Fahrni wird ab Januar 2011 Stabschef in der SRF-Direktion, wie das Schweizer Radio DRS und das Schweizer Fernsehen SF am Mittwoch mitteilten. Der 59-Jährige wird damit auch Unternehmensentwicklung, Ausbildung, Change-Management und Technologieprojekte verantworten. Er ist seit dem Jahr 2000 Stabschef in der Abteilung Information des Schweizer Fernsehens.
Der 46-jährige Guy Luginbühl übernimmt die Leitung der Abteilung Finanzen und wird Mitglied der SRF-Geschäftsleitung. Luginbühl war in den vergangenen acht Jahren Leiter Finanzen und Services von Schweizer Radio DRS.
Human Resources wird künftig vom 50-jährigen Florian Galliker geleitet, der diese Aufgabe seit 2000 bei SR DRS inne hatte. Andrea Hemmi wird Leiterin der Unternehmenskommunikation, die neu zu einem Stabsbereich der SRF-Direktion wird. Die 43-Jährige hatte als selbstständige Kommunikationsberaterin die Projektkommunikation Medienkonvergenz SRG.D geleitet.
Das Unternehmen verlassen wird Claudia Bossert, Abteilungsleiterin Kommunikation und Marketing des Schweizer Fernsehens. Sie entschied sich nach 20 Jahren neu zu orientieren, wie es weiter heisst. Die Abteilungsleitung Kommunikation und Marketing SRF werde zur Neubesetzung ausgeschrieben.
uh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???