MANNHEIM (awp international) - Der Zuckerproduzent Südzucker will seinen Aktionären für das abgelaufene Geschäftsjahr 2010/11 eine deutlich höhere Dividende zahlen. Die Aktionäre sollen 0,55 Euro Gewinnausschüttung je Aktie erhalten, wie das im MDax notierte Unternehmen am Dienstag in Mannheim mitteilte. Damit wolle man der "deutlichen Ergebnissteigerung" Rechnung tragen. Im Vorjahr hatte der Konzern je Anteilsschein 0,45 Euro Dividende gezahlt. Südzucker wird am Mittwoch seine Geschäftsbilanz vorlegen./she/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.