Navigation

Swiss erhöht Treibstoffzuschläge

Dieser Inhalt wurde am 22. Oktober 2009 - 17:40 publiziert

Zürich (awp/sda) - Fliegen mit der Swiss wird teurer. Die Fluggesellschaft hebt die Treibstoffzuschläge um knapp 10% an. Betroffen sind alle Tickets mit Reiseantritt in der Schweiz, die ab dem 27. Oktober ausgestellt werden.
Swiss begründet den Aufschlag in einem Communiqué vom Donnerstag mit den Rohöl- und Kerosinpreisen, die seit Anfang Jahr um über 75% gestiegen seien. Für Langstrecken-flüge wird der Zuschlag um 12 auf 134 CHF pro Flugstrecke erhöht, für Europaflüge um 3 auf 34 CHF.
mk

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?