Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Die Swiss Life Holding AG hat Matthias Aellig zum neuen Chief Risk Officer der Gruppe ernannt. Er werde in seiner neuen Funktion für das Risikomanagement, die Compliance und das Aktuariat der Gruppe verantwortlich zeichnen und an den CFO der Gruppe rapportieren, teilte der Lebensversicherer am Freitag mit.
Aellig, der das Amt im zweiten Quartal 2010 übernehmen wird, ist 38 Jahre alt und von Hause aus promovierter Physiker. Er arbeitete den Angaben zufolge unter anderem als Berater bei McKinsey & Company, als Chefaktuar Leben der Winterthur Group und zuletzt als Chefaktuar bei Zurich Leben Schweiz.
uh/rt

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???