Navigation

Swisscom/Fastweb Q1: Reingewinn 3,9 Mio EUR (+70%) - Ausblick bestätigt

Dieser Inhalt wurde am 29. April 2010 - 18:21 publiziert

Mailand (awp) - Die italienische Swisscom-Tochter Fastweb konnte den Umsatz im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2010 um 4% auf 462,3 Mio EUR steigern. Der EBITDA nahm um 4% auf 126,7 Mio EUR zu und der Reingewinn verbesserte sich um 70% auf 3,9 Mio EUR, wie die Gesellschaft am Donnerstag mitteilte.
Für das Gesamtjahr rechnet Fastweb weiterhin mit einem Wachstum von Umsatz und EBITDA von je 5%.
ch/dr

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?