Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Biel (awp/sda) - Die Swisscom beginnt mit dem Aufbau des Glasfasernetzes in Biel. In den kommenden fünf Jahren sollen die rund 32'000 Bieler Wohnungen und Geschäfte an das schnelle Netz angeschlossen werden.
Der Aufbau werde zunächst von der Swisscom alleine vorangetrieben, teilte der Telekomkonzern am Donnerstag mit. Einer Zusammenarbeit mit Energie Service Biel stehe die Swisscom aber aufgeschlossen gegenüber. Die beiden Unternehmen führen Gespräche über ein abgestimmtes Vorgehen.
Pro Geschäft und Wohnung verlegt die Swisscom mindestens vier Glasfasern. Die ersten Bielerinnen und Bieler sollen bereits im Spätsommer 2011 die Glasfaserangebote nutzen können. Auf das neue Netz sollen auch andere Anbieter zugreifen können.
cc

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???