Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Die Syngenta AG hat die Zulassung für Triple Stack-Maissaatgutsorte mit der Bezeichnung Bt11 x MIR162 x GA21 in Brasilien erhalten. Das Produkt werde Landwirten in Brasilien für die Anbausaison 2011/2012 zur Verfügung stehen, heisst es in einer Mitteilung vom Donnerstag.
Dies sei die erste Zulassung für ein Triple-Stack-Produkt in Brasilien überhaupt. Das Maissaatgut Bt11 x MIR162 x GA21 kombiniert Herbizidtoleranz und Insektenresistenz und biete eine "hervorragende" Kontrolle des Heerwurms, dem bedeutendsten Maisschädling in Brasilien. Somit könne die Produktivität der Landwirte in Brasilien deutlich erhöht werden.
dl/cf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???