Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Die Syngenta AG hat die Zulassung für Triple Stack-Maissaatgutsorte mit der Bezeichnung Bt11 x MIR162 x GA21 in Brasilien erhalten. Das Produkt werde Landwirten in Brasilien für die Anbausaison 2011/2012 zur Verfügung stehen, heisst es in einer Mitteilung vom Donnerstag.
Dies sei die erste Zulassung für ein Triple-Stack-Produkt in Brasilien überhaupt. Das Maissaatgut Bt11 x MIR162 x GA21 kombiniert Herbizidtoleranz und Insektenresistenz und biete eine "hervorragende" Kontrolle des Heerwurms, dem bedeutendsten Maisschädling in Brasilien. Somit könne die Produktivität der Landwirte in Brasilien deutlich erhöht werden.
dl/cf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???