Navigation

TECH/Weltweite PC-Verkäufe werden 2010 deutlich ansteigen (Gartner)

Dieser Inhalt wurde am 27. Mai 2010 - 12:55 publiziert

STAMFORD (awp international) - Laut dem Marktforschungsinstitut Gartner werden 2010 voraussichtlich 376,6 Millionen PC verkauft werden. Dies sei ein Anstieg von 22 Prozent gegenüber dem Vorjahr, teilte Gartner am Donnerstag in einer Studie mit. Der weltweite Markt für Konsumenten-Computer wird dabei mit 29,5 Prozent Wachstum in diesem Jahr den professionellen PC-Markt übertreffen, für den Gartner ein Wachstum von 13,1 Prozent prognostiziert.
"Die Nachfrage nach PC bei den Endverbrauchern ist weiterhin stark, trotz der anhaltenden globalen wirtschaftlichen Unsicherheiten. Die Konsumenten sehen Computer als Notwendigkeit an und nicht mehr als Luxusware", schreibt Analyst Ranjit Atwal. "Auch in der Krise waren PC das elektronische Gerät der Wahl, wofür die Haushalte in den gesättigten Märkten Geld ausgaben. Wir erwarten nicht, dass sich dies in diesem Jahr und darüber hinaus ändern wird."/fn/wiz

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?