Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

PARIS (awp international) - Der französische Ölkonzern Total hat im zweiten Quartal einen gewaltigen Umsatz- und Gewinnanstieg verzeichnet. Der Umsatz erhöhte sich im zweiten Quartal von 31,43 auf 41,33 Milliarden Euro, wie der Pariser Konzern am Freitag mitteilte. Der bereinigte Überschuss legte von 1,7 auf 2,96 Milliarden Euro zu.
Zwischen April und Ende Juni förderten die Franzosen in Form von Öl und Gas täglich 2,359 Millionen Öl-Äquivalente. Unternehmenschef Christophe de Margerie zeigte sich zufrieden mit dem Ergebnis. Am 17. November wollen die Franzosen eine Zwischendividende von 1,14 Euro je Aktie ausschütten./fn/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???