Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

HANNOVER (awp international) - Der Tui-Aufsichtsrat kommt an diesem Montag zu einer ausserordentlichen Sitzung zusammen, um über eine Vertragsverlängerung für Tui-Chef Michael Frenzel zu beraten. Die Amtszeit des 64-Jährigen, der den Konzern schon seit mehr als 17 Jahren führt, würde nach bisherigem Stand im Frühjahr 2012 enden. Mit der Verlängerung soll Frenzel den Konzernumbau zu Ende bringen, der nach dem Verkauf der Beteiligung an der Reederei Hapag-Lloyd geplant ist. Der Verkaufsprozess ist in vollem Gang, unter anderem hat der Staatsfonds des Sultanats Oman Presseberichten zufolge sein Interesse bekundet. Frenzel will einen reinen Reisekonzern schaffen und weltweit expandieren. Viele Aktionäre stehen der Verlängerung kritisch gegenüber./emt/DP/stw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???