Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

UBP ernennt Alan Mudie zum CIO des Bereichs Private Banking

Genf (awp) - Der Vermögensverwalter Union Bancaire Privée (UBP) hat Alan Mudie zum Chief Investment Officer des Bereichs Private Banking ernannt. Mit der Ernennung werde die Umsetzung des strategischen Plans in diesem Geschäftssegment weiter geführt, teilt das Institut am Mittwoch mit.
Mudie leitete zuletzt bei Syz & Co die Investmentfonds Oyster Funds und die Abteilung Fund Research. Er werde für globale Investmentprozesse, die generelle Investmentstrategie und das Asset Allokation im Private Banking verantwortlich sein, heisst es weiter.
rt/ra

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.