Navigation

ÜBERSICHT SCHWEIZ/Börsenrelevante Informationen

Dieser Inhalt wurde am 08. Oktober 2009 - 16:30 publiziert

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag (Mittag):
rt
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Syngentas Atrazin im Visier der amerikanischen Umweltbehörden
- Novartis erwirbt exklusive Vermarktungsrechte für Breitbandantibiotikum
PTK 0796 (in Phase III)
- ABB hat 2 Mrd USD Kreditlinien bei Banken refinanziert
- ABB zeigt sich trotz Auftrags- und Umsatzrückgängen zuversichtlich
- Swiss Re erwirbt Retakaful-Lizenz - Retakaful-Niederlassung in Kuala Lumpur

- Panalpina gewinnt Auftrag von Giochi Preziosi
- Bank Syz: Oyster Funds steigern verwaltete Vermögen um 61% auf über 5 Mrd CHF
- Mobimo: Umtauschangebot für LO Holding ist zustande gekommen
- Sulzer schliesst Übernahme der Manfred Preu Kolonnenservice ab
- Orell Füssli sieht 2009 als Zwischenjahr - Langfristige Ziele bestätigt


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Goldbach Media/United Internet hält 14,99% der Aktien
- ADB/Vontobel Fonds Services hat Beteiligung auf 3,32% ausgebaut
- Julius Bär/Diverse Offenlegungen nach GAM-IPO
- Private Equity Holding/Credit Suisse hält 17,26% der Aktien
- GNR/Eticoil (Claudio Pesenti) hält noch Erwerbspositionen von 63,2188%


PRESSE DONNERSTAG
- Swatch-CEO: "Nächstes Jahr herrscht wieder Normalität"
(Bilanz, Vorabdruck 09.10.)


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN

Donnerstag:
- keine Termine

Freitag:
- Givaudan: Umsatz 9 Mte

Montag:
- Conzzeta: Ergebnis + MK 8 Mte
- Flughafen Zürich: Verkehrsstatistik September


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
-


WIRTSCHAFTSDATEN
- SNB: Repos 1-Woche zu 0,05%; 3-Mte-CHF Libor 0,285 (0,28583)%
Kassazinssatz 2,10 (2,10)%; Sondersatz 0,52 (0,52)%
- Bank of England belässt Reposatz bei 0,5%
- EU/Europäische Zentralbank (EZB)belässt Hauptrefinanzierungssatz bei 1,0%
- US/Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe -33.000 auf 521.000 (Prog: -11.000)
- US/Lagerbestände Grosshandel Aug -1,3% (Prog: -1,0%)

SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 16.10.2009
- Athris/Angebot von Pelham voraussichtlich 29.10. - 11.11.
- Tec-Sem: Dekotierung 27.11.
- Redit: Dekotierung per 30.11.
- ex-Dividende:


BÖRSENINDIZES (16.05 Uhr)
- SMI: +0,32% auf 6'280 Punkte
- SLI: +0,69% auf 973 Punkte
- SPI: +0,35% auf 5'424 Punkte
- Dax: +0,91% auf 5'692 Punkte
- FTSE 100: +0,56% auf 5'138 Punkte
- CAC 40: +1,05% auf 3'796 Punkte
- Dow Jones: +0,43% auf 9'767 Punkte
- Nasdaq Comp: +0,51% auf 2'121 Punkte


Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Kühne + Nagel (+3,6%)
- ABB (+3,1%)
- Julius Bär (+3,1%)
- Syngenta (+2,9%)
- GAM (+2,5%)

Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Swisscom (-2,0%)
- UBS (-0,9%)
- CS (-0,9%)
- Bâloise (-0,6%)
- Actelion (-0,6%)
- Nestlé (-0,6%)

Auffällige Bewegungen SPI:
- Lenzerheide Bergbahnen (+9,8%)
- Rätia (+8,1%)
- Datacolor (+6,9%)
- Private Equity (+4,7%)
- Bachem (+4,6%)

- COS (-9,7%)
- BT&T (-8,7%)
- Dottikon (-5,7%)
- Elma (-5,5%)
- Tornos (-4,6%)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?