Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag (Nachmittag):
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Transocean: Einfluss des Moratoriums im Golf von Mexiko begrenzt
- Transocean begibt vorrangig besicherte Notes; Finanzierung von Anleiherückkauf
- Roche-CEO sieht vorerst "gedämpftes" Pharma-Wachstum - Beschleunigung ab 2013
- Novartis: JAK-Inhibitor zeigt positive Studienergebnisse der Phase I/II
bei Myelofibrose
Britische NICE gibt neu keine Empfehlung für Glivec in höherer Dosis
- BKW H1: Gesamtleistung 1'585,1 Mio CHF (VJ 1'820,5) Mio CHF
Umsatz 1'533,4 Mio CHF (VJ 1'775,6) Mio CHF
EBITDA 261,9 Mio CHF (VJ 258,1 Mio)
Reingewinn 134,4 Mio CHF (AWP-Konsens: 116 Mio)
2010: Marktbedingter Umsatzrückgang und Reingewinn unter VJ erwartet
- BFW Liegenschaften H1: Mietertrag 13,0 Mio CHF (VJ 13,2 Mio)
EBIT 11,9 Mio CHF (VJ 8,1 Mio)
Gewinn exkl. Neubewertungseffekte 5,4 (VJ 3,2) Mio CHF
- Datacolor-CEO: EBITDA-Marge von 20% wird vor Umsatzziel
erreicht (AWP-Interview)
- Gategroup übernimmt kanadischen Caterer Cara Airline Solutions
- Züblin ernennt Thomas Wapp zum CFO und GL-Mitglied - Abgang bei ZIAG
- Metall-Zug-Tochter V-Zug bei Weko wegen Behinderung von Online-Shops angezeigt
- Panalpina lanciert neue Luftfrachtdienste
- Basilea präsentiert neue Daten zu Ceftobiprol, Isavuconazol und BAL30072
- LifeWatch ernennt Stephen Zelinski zum Senior Vice President of Sales
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- SGS/Bank of New York Mellon baut auf 4,99% ab
- Dufry/Credit Suisse meldet Beteiligungshöhe von 5,13%
- Tornos/Balfidor reduziert Beteiligung auf 2,892%
PRESSE DONNERSTAG
- Nestlé sieht sich als Weltmarktführer bei Halal-Produkten (Les Echos)
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Donnerstag:
- keine
Freitag:
- Ascom Holding AG: Media & Analyst Day
Montag:
- keine
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- CH/KOF: Konjunkturprognose Herbst (Montag)
WIRTSCHAFTSDATEN
- SNB: Kassazinssatz 1,52 (1,51)%; Sondersatz 0,57 (0,58)%
Reverse Repo über 1 Woche zu 0,13%; 3-Mte-CHF Libor bei 0,185 (0,17917)%
- CH/BFS: Industrieproduktion Q2 +7,8% gg VJ, Auftragseingänge +9,0,% gg VJ
- CH/Seco: Prognose BIP-Wachstum 2010 +2,7% (bisher +1,8%); 2011 +1,2 (+1,6)%
Prognose Jahresteuerung 2010 +0,7% (bisher +1,1%); 2011 +0,6 (+0,8)%
- CH/Media Focus: Höhere Werbeausgaben im August
- GB/Einzelhandelsumsatz Aug -0,5% gg Vm; +0,4% gg Vj (Prog. +0,3%)
- EUROZONE/Handelsbilanz Juli Überschuss 6,7 Mrd EUR
(Vj Überschuss 11,9 Mrd EUR: Prog. 0,0 Mrd EUR)
- CH/Autoverkäufe steigen im August um 11,9% gegenüber Vorjahr
- US/PHILLY-FED-INDEX SEPTEMBER -0,7 PUNKTE (PROG +2,0)
WÖCHENTLICHE ARBEITSLOSEN-ERSTANTRÄGE -3.000 AUF 450.000 (PROG 460.000)
LEISTUNGSBILANZSALDO Q2 -123,3 MRD USD (PROG -125,0)
ERZEUGERPREISE AUGUST +0,4% GG VM (PROG +0,3)
ERZEUGERPREISE KERNRATE AUGUST +0,1% GG VM (PROG +0,1)
ERSTANTRÄGE AL-HILFE VIER-WOCHEN-SCHNITT 464.750 GG 478.250 VW
SNB-Zinsentscheid:
- Lässt 3-Mte-Libor-Zielband unverändert auf 0,00 bis 0,75%
- Strebt weiterhin 3-Monats-CHF-Libor von 0,25% an
- BIP-Prognose 2010 bei rund "2,5%" (bisher: "rund 2%")
- Jahresteuerung 2010 bei +0,7% (bisher: +0,9%) gesehen
- Jahresteuerung 2011 bei +0,3% (bisher: +1,0%) gesehen
- Jahresteuerung 2012 bei +1,2% (bisher: +2,2%) gesehen
- Unsicherheiten über Entwicklung der Weltkonjunktur bleiben hoch
- Konjunktur-Risiken "vor allem nach unten gerichtet"
- Monetären Rahmenbedingungen etwas weniger expansiv
- Bei erneuter Deflationsgefahr werden notwendige Massnahmen ergriffen
- Entwicklungen Hypothekarmarkt erfordern weiterhin volle Aufmerksamkeit
-
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 17.09.
- Day Software: Angebot von Adobe bis 4.10.
- Swiss Prime Site und Meyer Burger werden per 20.09. in den SMIM aufgenommen
- OC Oerlikon und Basilea werden per 20.09. aus dem SMIM ausgeschlossen
- ex-Dividende: Lenzerheide Bergbahnen (0,40 CHF per 29.09.)
BÖRSENINDIZES (16.05 Uhr)
- SMI: +0,09% auf 6'440 Punkte
- SLI: +0,21% auf 984 Punkte
- SPI: +0,06% auf 5'679 Punkte
- Dax: -0,05% auf 6'2579 Punkte
- FTSE 100: -0,17% auf 5'546 Punkte
- CAC 40: -0,37% auf 3'742 Punkte
- Dow Jones: -0,09% auf 10'563 Punkte
- Nasdaq Comp: -0,10% auf 2'299 Punkte
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Transocean (+3,5%)
- Petroplus (+2,1%)
- Kühne+Nagel (+2,0%)
- ABB (+1,5%)
- Syngenta (+1,3%)
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Holcim (-1,3%)
- Sonova (-1,3%)
- Clariant (-1,2%)
- Roche (-0,9%)
- Julius Bär (-0,9%)
Auffällige Bewegungen SPI:
- BFW (+6,0%)
- Evolva (+4,8%)
- Lenzerheide (+4,2%)
- Addex (+4,1%)
- u-blox (+4,0%)
- Infranor (-5,5%)
- Dottikon ES (-4,5%)
- Bachem (-4,5%)
- Precious Woods (-4,5%)
- Starrag (-3,3%)
uh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???