Navigation

US-ANLEIHEN: Gewinne - Rege Nachfrage bei der jüngsten Auktion

Dieser Inhalt wurde am 07. Oktober 2009 - 21:40 publiziert

NEW YORK (awp international) - Der US-Rentenmarkt hat am Mittwoch Kursgewinne verzeichnet. In allen Laufzeiten sanken die Renditen. Händler begründeten die Kursgewinne mit einer hohen Nachfrage nach Festverzinslichen im Zuge der jüngsten Anleiheauktion. Das grosse Interesse an den Papieren zeige, dass noch viel Geld an der Seitenlinie warte, das investiert werden wolle, kommentierte Jeff Given, Anleihemanager bei MFC Global Investment Management in Boston.
Zweijährige Anleihen kletterten um 3/32 Punkte auf 100 9/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,852 Prozent. Fünfjährige Anleihen gewannen 12/32 Punkte auf 100 31/32 Punkte. Ihre Rendite betrug 2,164 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen stiegen um 22/32 Punkte auf 103 24/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,177 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren kletterten um 1 9/32 Punkte auf 108 22/32 Punkte. Ihre Rendite betrug 3,998 Prozent./RX/la/nl

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?