Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

NEW YORK (awp international) - Am US-Rentenmarkt sind die Kurse am Montag kaum verändert in die neue Handelswoche gestartet. Ohne die Veröffentlichung wichtiger Konjunkturdaten sprachen Händler von einem ruhigen Handelsauftakt. In der vergangenen Woche sorgte die Furcht der Investoren vor einem erneuten Abgleiten der US-Wirtschaft in eine Rezession noch für kräftige Kursgewinne bei den Festverzinslichen.
Zweijährige Anleihen standen unverändert bei 100 8/32 Punkten. Sie rentierten mit 0,483 Prozent. Fünfjährige Anleihen verharrten ebenfalls unverändert bei 101 13/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,452 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen verloren leicht 4/32 Punkte auf 99 30/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,632 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren rutschten um 9/32 Punkte auf 103 16/32 Punkte ab. Sie rentierten mit 3,680 Prozent./jkr/bgf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???