Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

NEW YORK (awp international) - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Montag ihre Verluste aus dem frühen Handel wettgemacht und sind in die Gewinnzone gedreht. Händler verwiesen auf Schnäppchenjäger, die im Tagesverlauf zugegriffen hätten, nachdem ein nachlassender Pessimismus an den Märkten zunächst die Anleihenkurse gedrückt hatte.
Zweijährige Anleihen stiegen zuletzt um 3/32 Punkte auf 99 22/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,523 Prozent. Fünfjährige Anleihen legten um 12/32 Punkte zu auf 98 26/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,498 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen stiegen sogar um 18/32 Punkte auf 99 2/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,732 Prozent. Und für Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren ging es sogar um 19/32 Punkte auf 100 20/32 Punkte nach oben. Sie rentierten mit 3,839 Prozent./chs/she

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???