Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

NEW YORK (awp international) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Donnerstag kaum verändert in den Handel gegangen. Die zu Handelsbeginn veröffentlichten Konjunkturdaten bewegten kaum. Die besonders beobachteten Einzelhandelsumsätze lagen im April im Rahmen der Erwartungen. Die wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung gingen nicht ganz so stark zurück wie erwartet. Die Erzeugerpreise kletterten hingegen etwas stärker als von Volkswirten prognostiziert.
Zweijährige Anleihen gaben um 1/32 Punkte auf 100 5/32 Punkte nach. Die rentierten mit 0,549 Prozent. Fünfjährige Anleihen kletterten um 1/32 Punkte auf 100 24/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,843 Prozent. Richungsweisende zehnjährige Anleihen stiegen um 2/32 Punkte auf 99 2/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,183 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren verloren 1/32 Punkte auf 107 16/32 Punkte. Sie rentierten mit 4,302 Prozent./jsl/bgf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???